Label-TitleMilka “Noisette-Traum” Schokokuchen
Zutaten
  • 300 g Milka Noisette Schokolade
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 75 g Puderzucker
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

1 Schritt

200 g Milka Noisette und Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen. Inzwischen restliche Milka Schokolade fein hacken.

2 Schritt

Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Eier und Puderzucker mit dem elektrischen Handrührgerät zu einer hellen, fluffigen Masse aufschlagen. Butter-Milka-Mischung unter Rühren unterschlagen.

3 Schritt

Speisestärke, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und zusammen mit der gehackten Schokolade mit einem Schneebesen unter den Teig heben.

4 Schritt

Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Spring- oder Tarteform (Ø ca. 26 cm) füllen und 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

  • Zubereitungszeit 25 Minuten
Nährwertinformationen (je Rezept)
Brennwert 16.214 kJ
kcal 3.872 kcal
Fett 288 g
Kohlenhydrate 288 g
Eiweiß 48 g
  • Manchmal bricht die Oberfläche beim Backen leicht auf. Wenn das stört, drehen Sie den Kuchen fürs Anrichten einfach um.
1 - 70 von 70 insgesamt